29 – Leben mit Fehlern – mich auch als Fragment wunderschön finden

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe. 

Marlene Dietrich

Fehler als Wachstumschance nutzen. Das ist gerade in vielen Persönlichkeitstrainings das Nonplusultra.

Fehler im Unternehmen

Lass uns mal im Geschäftsleben Fehler betrachten. Ich habe ein Unternehmen, jeder Fehler, der im Tagesablauf passiert kostet mich im ersten Moment etwas. Es kostet mich Zeit, den Fehler zu entdecken und zu beheben. Es kostet mich je nach dem Geld. Den meine Zeit als Unternehmerin ist kostbar und die Zeit meiner Mitarbeiter*innen muss ich auch bezahlen. Je nach Fehler, kostet es mich vielleicht Kund*innen. Es kann mich Vertrauen von Menschen in meinem Umfeld kosten. Es kann mich Ansehen kosten. Vielleicht kostet es mich auch Selbstvertrauen und Selbstwert.

Gerade bei den letzten zwei Kostenpunkten, hängt viel davon ab wie ich gelernt habe mit Fehlern umzugehen. Warum ist es wichtig einen positiven Umgang mit Fehlern zu lernen?

Fragment, Herbstblatt, Fehler

Wenn wir in die Natur schauen, dann können wir von ihr viel lernen, gerade jetzt im Herbst. Die Blätter, die vom Baum abfallen, sind eigentlich fehlerbehaftet. Sie haben Löcher, können ihrer Aufgabe, Sauerstoff zu produzieren, nicht mehr nachkommen und doch wenn wir sie uns einzeln anschauen, sind es Wunderwerke genau wegen ihrer Fehler. Wegen der besonderen Farben die sie annehme und den Löchern die sie haben, durch die die Herbstsonne hindurchscheint.

Wenn du dein Unternehmen betrachtest ist es tatsächlich wichtig, zu entdecken wie du positiv mit Fehlern umgehst, um die gleichen Fehler nicht wieder zu machen und aus den Fehlern zu lernen. Denn wenn du als Unternehmerin Fehler nicht versuchen zu verdecken, sondern aufzudecken und zu schauen wie es dazu kam und die Ursache zu beheben, sparst du in Zukunft Geld, Zeit und Energie und dein Unternehmen kann wachsen.

Fehler bei mir selbst

Wenn wir bei unserm Leben hinschauen, gibt es auch bei jedem Menschen scheinbare Fehler. Der Unterschied ist, nicht alle lassen sich beheben. Mit manchen scheinbaren Fehlern darf ich lernen zu leben. Und noch mehr, wenn ich das Blatt mir vorstelle – ich darf mich mit meinen Fehlern sogar präsentieren, denn sie machen mich zu einer einzigartigen Persönlichkeit.

Mir wurde mein Leben lang gesagt ich bin ein zu lebendiges, zu lautes Mädchen. Meine laute Stimme wurde mir als Fehler angeheftet. Ja, ich bin schnell, lebendig und laut. Für manche Situationen auch zu laut und zu lebendig und zu schnell. Aber ich stehe heute zu meinen scheinbaren Fehlern und habe sie zu meinem Vorteil genutzt. Ich biete z.B. meinen Kundinnen die Möglichkeit, mich auch zwischen Sitzungen zu kontaktieren und ich weiß das ich schnell bin und auch schnell antworten kann. Meine laute Stimme, kommt mir heute auf der Bühne zugute. Mich versteht man und an mein Lachen erinnert man sich, es wurde zu meinem Markenzeichen. Meine Lebendigkeit steckt an, das positive und quirlige, das kreative und lebensbejahende kommt meinen Kundinnen zugute, denn ich stecke an und mache Mut an den eigenen Lösungen dran zu bleiben.

Meine Fehler lieben

Ein weiterer Fehler der mir auch heute immer wieder begegnet ist meine Rechtschreib- und Grammatikschwäche. Ja bei mir entdeckt man Fehler, wenn man meine Texte liest. Ja und? Ich kann mich nun von dem Fehler aufhalten lassen, keine Texte mehr schreiben oder sie immer gegenlesen lassen und langsam werden. Ich habe mich auch als Unternehmerin dagegen entschieden, denn meine Schnelligkeit möchte ich auch hier nicht ausbremsen. Ich gebe mein Bestes, lese Texte zweimal und lasse meinen PC arbeiten. Nun habe ich mich entschieden: “Dann ist es aber auch gut.” Ich bin ein Fragment eines Blattes, bunt und durchscheinend und jeder Fehler bietet die Möglichkeit das andere durch mich strahlen können. Gib mir gerne die Möglichkeit durch dich zu lernen. Wenn es dich beim Lesen stört, schicke mir die Hinweise, wo ich Fehler gemacht habe.

Frühjahr, Kraft, Zuversicht, Schönheit

Du hast auch einen Fehler bei dir entdeckt? Lernen ihn zu lieben und deinen Frieden damit zu machen. Lass dich nicht von deinem Fehler aufhalten. Entscheide dich, mit ihm und durch ihn zu strahlen. Als Unternehmerin machst du das sicher schon in deinem eigenen Unternehmen, als Frau darfst du genauso mit deinen eigenen Fehlern strahlen.

Deine Entscheidung

Ja, es ist wie so oft unsere Entscheidung. Wo lege ich meinen Fokus drauf. Auf das Loch oder auf den Käse drumherum? Auf das Loch im Blätterfragment oder auf das bunte Blatt, das jetzt zur Herbstzeit in voller Pracht leuchtet?

Ich liebe Menschen mit Fehlern, denn sie machen die Menschen spannend und schön.

Vorstellung, Liebe, Herbst, Lösung

Wenn du auch lernen willst, deine Fehler zu lieben, dich als Fragment anzunehmen und als Unternehmerin zu strahlen und zu leuchten, dabei aber Hilfe brauchst. Lass uns gemeinsam, deine Farben um die Löcher herum entdecken. Buche dir direkt ein kostenfreies Orientierungsgespräch, klicke hier.

Wenn du noch mehr zum Thema hören willst, höre doch direkt in die passende Episode meines Podcasts: Als Frau in Führung gehen, rein.

29. – Leben mit Fehlern – mich auch als Fragment wunderschön finden

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay, Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay , Bild von Couleur auf Pixabay 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar