13 – Erfolgsgeheimnis no. 5 – Gehe die extra Meile

Der Mehrwert ist nur dann mehr wert, wenn sich der Wert vermehrt

Sinan Gönül
Extra Meile, gehen, Führung Verantwortung, Weg

Im letzten Blogartikel – Finde deine Leidenschaft habe ich davon geschrieben, dass, wenn du deine Leidenschaft lebst, dass es dir dann leicht fällt andere mit deiner Leidenschaft anzustecken.

Das gehen der extra Meile ist leicht

Wenn du für etwas brennst, dann ist es auch leicht die extra Meile zu gehen. Denn es fühlt sich nicht wie Arbeit an, wenn du das machst was du liebst.

Dein Weg, wandern, gehen, laufen, Erfolgsweg

Anders ist es, wenn du ein Ziel vor Augen hast, aber noch nicht an dem Punkt bist das deine momentane Tätigkeit dich begeistert. Da ist es wichtig das du dich auf dein Ziel fokussierst.

  • Warum willst du die zukünftige Stelle innehaben?
  • Welche Auswirkungen hat es, wenn du die Stellung hast?
  • Welches Leben erhoffst du dir?
  • Wie stellst du dir deine Selbständigkeit vor?
  • Welche Freiheiten ermöglicht dir die Position oder deine Selbständigkeit?

Dabei nutze VAKOG also alle Sinne. Denn um zu klarer du dein Zielbild verinnerlichst um zu stärker wird dein Magnet und um zu bereiter bist du die extra Meile zu gehen.

Investiere in dich selbst

Denn die extra Meile macht den Unterschied. Solange du nur Dienst nach Vorschrift machst, wist du im Unternehmen nicht auffallen.

Um erfolgreich zu sein, steht am Anfang die Investition.

  • Investiere in dich, durch Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung, Coaching, etc.
  • Investiere in dein Netzwerk, wen kennst du wer kann dir weiterhelfen etc.
  • Investiere in deine Firma, sei bereit Überstunden zu machen, Projektverantwortung zu übernehmen, extra Aufgaben zu übernehmen.
  • Investiere in deine Zukunft, was brauchst du, um dein Ziel zu erreichen, was brauchst du, um deine Selbständigkeit umzusetzen, welche Finanzmittel benötigst du für deine Ideen.
Mehrwert, Wert, Achtsamkeit, Investition

Menschen, die sich und in sich investieren – sind die Menschen die erfolgreich werden. Denn sie geben sich nicht zufrieden, auch nicht im Umgang mit anderen.

Mehrwert

Um auf sich aufmerksam zu machen, sei achtsam was andere brauchen. Geburtstagskarten für Kunden und Mitarbeiter, Aufmerksamkeiten den richtigen Kaffee für Kollegen und Vorgesetzte, 5 Minuten vor Meeting beginn im Raum sein, um Zeit für Smalltalk zu haben.

Mehrwert bedeutet, aber neben dem Mehrwert für andere zu liefern und sich zu investieren auch selbst für sich MEHRWERT zu sein. Also sich nicht ausnutzen zu lassen, für Aufgaben die andere nicht machen wollen, die dich selbst aber nicht weiterbringen. Nur JA sagen bedeutet nicht, strategischen Mehrwert zu liefern.

Geburtstagskarte, Aufmerksamkeit, Geschenk,

Sich selbst zu investieren, bedeutet seiner Leidenschaft und / oder seinem Ziel zu folgen. Und wenn man das machen möchte – dann biete Mehrwert für andere und für dich.

Wenn du noch unsicher bist, was dein Mehrwert ist, oder welche Ziele du erreichen kannst. Dann vereinbare doch direkt dein kostenloses Orientierungsgespräch hier: https://saraprinz.youcanbook.me/

Wenn du noch mehr zur extra Meile hören willst. Dann höre doch gleich in die neue Episode meines Podcasts rein:

13. – Erfolgsgeheimnis no. 5- Gehe die extra Meile

Bild von Steve Buissinne auf Pixabay, Bild von Jenny Hernandez auf Pixabay, Bild von Engin Akyurt auf Pixabay, Bild von Bruno /Germany auf Pixabay 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar