Tiergestützte Kommunikation

Mit Hilfe des Hundes

Jeder, der ein Haustier hat, weiß um die beruhigende Wirkung im Umgang mit genau diesem.
Max begleitet mich nun schon seit seinem 6. Lebensmonat. Der LabradorVishla-Mischling arbeitet jeden Tag sehr gerne mit mir und den Menschen, denen wir begegnen, zusammen.
Durch das Vertrauen dass er seinem Gegenüber schenkt, kommen auch Menschen, die eine Redeblockade haben, im Umgang mit ihm ins Sprechen und gemeinsam finden wir so Lösungswege raus aus der Sprachlosigkeit.

Gerne setze ich ihn auch ein, um meinem Gegenüber die eigene Körpersprache zu verdeutlichen oder diese zu üben. Hunde begreifen den ganzen Menschen und eben nicht nur das gesprochenen Wort. Max hilft dir, ohne Wertung und ohne Vortäuschung falscher Tatsachen, deine Körpersprache in positives Feedback zu wandeln.

Er hat für seine Arbeit verschiedene Trainings durchlaufen und hat mich von Anfang an bei der Arbeit mit Kindern und Menschen mit Behinderungen begleitet.

In der meisten Zeit meiner Arbeit, biete ich online – Coaching an. Aber unter anderem beim Brillant Programm und bei manchen besonderen Fragestellungen, bietet es sich an uns offline zu treffen um gezielte Körperübungen zu machen, bei denen Max mich und dich unterstützt.