Human Design

Human Design ist ein Selbsterkenntnismodell, das sich den verschiedenen Erkenntnissen aus der Astrologie, I-GING, Kabbala, vedischen Philosophie und der Quantenphysik bedient.

Es ist ein noch recht junges Modell, das 1987 von Alan Robert Krakower, der sich später Ra Uru Hu nannte, durch eine Eingabe entwickelt wurde.

Durch das sogenannte „Chart“ kann jeder Mensch sein ganz individuelles Design ablesen und lernen immer mehr dass zu leben, was er/sie eigentlich ist und zu sein im Stande ist.
Es geht darum den Menschen wertfrei zu begegnen, weil jede:r einzigartig gemacht wurde und eine einzigartige Mission und Strategie im Leben hat. Es geht darum zu erkennen, „wie bin ich wirklich“ und loszulassen von „wie sollte ich im Leben sein“.

Zurzeit befinde ich mich in der Ausbildung zur Human Design Analytikerin. Human Design hilft mir dabei, Menschen zu erklären, was ich in ihnen sehe und ihnen zu helfen, den Druck von einer nicht dienlichen Lebensstrategie loszuwerden.

Diese Befreiung und die Selbstannahme und Selbstakzeptanz sind eine wundervolle Wandlung in der Sichtweise und befähigt Menschen in Verantwortung für ihr eigenes Leben zu kommen.