Energetische Psychologie

Wenn es mal schnell gehen muss und ein Gefühl, ein Symptom oder ein Glaubenssatz schnell gelöst werden muss, dann bediene ich mich gerne der EFT, der Emotional Freedom Technique.
Diese Methode habe ich erlernt, weil ich immer mal wieder Klient:innen hatte, die ganz schnell Hilfe brauchten und ich durch meine Ausbildungen um die Kraft des eigenen Körpers weiß.
Das EFT basiert auf der traditionellen Chinesischen Medizin. Hierbei ist einerseits das Wissen um die Meridiane und die Akupressurpunkte entscheidend, andererseits aber auch das Wissen über moderne Psychologie sowie Körperanker aus dem NLP und ihre Manifestationen.

Durch das Klopfen kommt die Energie wieder ins Fließen, der Parasympathikus wird aktiviert und dadurch das Nervensystem beruhigt.
Gleichzeitig kommt man ins Spüren der eigenen Glaubenssätze und Systeme und kann diese auflösen. Es ist eine sehr achtsame Methode, die sich der positiven Sprache bedient.
Wer sie einmal richtig erlernt hat, kann sie auch in der Selbstanwendung zu Hause ausführen. Klopfe dich frei.